Aachen Wohlbefinden auf den Spuren unserer Ressourcen

Wohlbefinden – auf den Spuren unserer Ressourcen · Seminar im Raum Aachen

Stress Seminar

Alle Welt spricht von Stress – doch was ist mit diesem Begriff eigentlich gemeint? Im Grunde bezeichnet er „nur“ eine körperliche Reaktion auf eine Anforderung. Und dennoch, wenn dieses Wort in einem Ausschreibungstitel auftaucht, schrecken viele Menschen davor zurück, einen solchen Workshop zu besuchen.

Woran liegt das? Vielleicht ist es die Sorge von einem Kollegen aufgrund der Teilnahme bewertet zu werden. Oder eher der Glaube, eine trockene Fortbildung zu besuchen, die keinen Spaß macht?

Dieses Seminar ist ressourcenorientiert und beinhaltet eine Einführung in das Thema Stress als sinnvolle Grundlage. Gemeinsam schauen wir uns die Tücken und Fallstricke herausfordernder Situationen an. Um dann den Blick und die Aufmerksamkeit ganz dem Thema der individuellen Ressourcen zu widmen. Auf den Spuren dieser Ressourcen bekommen Sie die wunderbare Möglichkeit selbst herauszufinden, welche Kraft und Handlungsstärke Ihnen zur Verfügung steht. Durch angeleitete Selbstreflexion können Ihnen die Zusammenhänge herausfordernder Situationen klarer werden. Sie erkennen, welche individuellen Ressourcen Sie als authentische Antwort aktivieren und einsetzen wollen. Auf diesem Wege stärken Sie eigenverantwortlich Ihre Handlungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden, auch in „besondern“ Situationen.

Veranstaltungsinhalte

  • Was ist Stress?
  • Wie entsteht Stress?
  • Wie läuft dieser innerhalb des Körpers ab?
  • Welche Stressanzeichen und Stressoren gibt es?

  • Was ist Resilienz (Widerstandskraft gegenüber Stress)?
  • Wie erreiche ich Resilienz und Wohlbefinden?
  • Kurzfristiger und langfristiger Resilienzaufbau?
  • Reiz-Reaktion-Mechanismus
  • Wie gehe ich im Stress eigenverantwortlich mit mir und und meinem Gegenüber um?
  • Was tue ich, wenn mein Umfeld gestresst ist und dieser Stress auf mich überschwappt?
  • Wertschätzende Kommunikation

Methodik

Wechselspiele zwischen

  • kurzen Vortragseinheiten
  • Einzelarbeit
  • Partnerarbeit
  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe
  • Fragebögen und Arbeitsblätter zur Selbstreflexion

Veranstaltungsziele

  • Entwicklung von Stressbewusstheit: „Wie zeigt sich Stress genau?” Wie ist es möglich diesem angemessen zu begegnen?”
  • Erlernen von Techniken zur eigenverantwortlichen Stresslösung
  • Wege zum Entdecken der eigenen Ressourcen 
  • Eigenverantwortlicher Umgang mit herausfordernden Situationen

Zielgruppe

alle Mitarbeiter*Innen in pflegenden Berufen, die Interesse haben ihre Persönlichkeit und Selbstführungskompetenz weiterzuentwickeln

Wann

Mitttwoch, den 26.Mai 2020 von 9.00 - ca. 16.00 Uhr

Material

Schreibutensilien und ggfs. eine feste Schreibunterlage

Wo

Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit gGmbH, Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen (im Raum Aachen)

Infos & Anmeldung

anmeldung@bzpg.de, Tel 02405 4084-0, Fax 02405 4084-299

https://bzpg.de

Links

Zurück