Zeit- & Selbstmanagement:

Mit Selbstorganisation mehr Zeit, Übersicht und Gelassenheit gewinnen

Die Zeit rennt! Bewohner wollen versorgt, Anrufe und Mails beantwortet, Akten abgearbeitet, Besprechungen vorbereitet, Kollegen oder Angehörige informiert werden… Läuft auch Ihnen manchmal die Zeit davon und Sie finden nie Zeit für das, was Sie machen wollten?

Ein effektives Zeit- & Selbstmanagement unterstützt Sie dabei Ihre Ziele zu definieren, die richtigen Prioritäten zu setzen und sinnvoll sowie realistisch zu planen – unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Individualität! Das soll gehen?

Wie es gehen kann erfahren und erarbeiten Sie im folgenden 7-Stunden-Workshop durch Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch und Inputs eines Coaches.  Mit dem Ziel selbstorganisierter und gelassener den täglichen wachsenden beruflichen und privaten Herausforderungen zu begegnen.

 

Veranstaltungsinhalte

Grundlagen des Zeitmanagements

  • Was bedeutet Zeitmanagement?
  • Welche Rolle spielen dabei die Themen Zielsetzungen und Motivation?
  • Checklisten
  • Organisationstypen

Werkzeugkoffer für ein erfolgreiches Zeitmanagement

    • Prioritäten setzen – wie geht’s?
    • Wochen- und Tagesplanungen
    • Umgang mit Störungen & Unterbrechungen
    • Nein sagen – darf es sein?

Methodik

Wechselspiele zwischen

  • kurzen Vortragseinheiten
  • Einzelarbeit
  • Partnerarbeit
  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe
  • Fragebögen und Arbeitsblätter zur Selbstreflexion

Veranstaltungsziele

  • Erlernen von Hintergrundwissen
  • Entwicklung einer eigenen praxistauglichen „Zeitmanagement-Strategie“
  • Erkennen der eigenen Prioritäten, Motivationen, Ziele
  • Entwicklung von Resilienz

Zielgruppe

Mitarbeiter*Innen in pflegenden Berufen - die der täglichen Hetzjagd ein Ende setzen und eine individuell umsetzbare Planung entwickeln möchten

Wann

Montag, den 12.Juli 2019 von 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Material

Schreibutensilien und ggfs. eine feste Schreibunterlage

Wo

Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit gGmbH, Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen (bei Aachen)

Infos & Anmeldung

Heike.Palm@bzpg.de, Tel. 0241/5198-5426, Fax 0241/5198-85426

Links

https://bzpg.de/fort-und-weiterbildung/fortbildungen/

 

Zurück